CSS transforms are not supported in your browser CSS transitions are not supported in your browser Sorry, only modern browsers.

SCROLL AND

EXPLORE

Film Noir for "the Platz" Magazine


Titel-Story

Film Noir für the Platz Magazine
November 2013

Editorial

"Tears in a Taxi & Tokyo love hotel

  • MISUI Garden Hotel

    Nach einer entspannten Reise bezog ich mein Zimmer im MISUI Garden Hotel, mit der Aussicht eines Vogels auf Tokyo.

    Read More
  • Editorial Shoot "Bold Magazine"

    Morgen sollte es los gehen, die Liebesgeschichte zweier Frauen in der City von Tokyo.

    Read More
  • Styling by

    Nicole Indem.Lohmar. Die Kollektionen von UNRATH und STRAHO wurden aus Deutschland mitgebracht.

    Read More

Das team um mich herum, angefangen mit roji, dem besten und schrägsten hairstylisten den ich je getroffen habe, der mit seinen shopsticks haare dressieren konnte, wie sigfried und roy weiße tiger. I love you man.

Read More

Tears in a Taxi & Tokyo love hotel

Die Liebesgeschichte zweier Frauen in der City von Tokyo - für Bold MAGAZINE

The keyhole

Produktion: the Keyhole

Für das südamerikanische BG Magazine steht meine Crew im Berliner Soho House bereit.
Models: Anne, Vivi c/o M4 und Stephan c/o Modelwerk Styling: Nicole Inden-Lohmar Make Up: Annett Esser Haare: Annette Kamont Assistenz: Thomas Langenfeld Wir shooten ein Editorial für die Nude Ausgabe. Die Bilder sollen den Eindruck erwecken, sie seien aus der Sicht eines Voyeurs durch das Schlüsselloch oder das Fenster gegenüber fotografiert worden. Sie sind unschuldig, verträumt und ein Blick in den Secret Garden des Lebens. Für das Foto der rauchenden Schönen gab es einen Preis beim Photography Masters Cup.

ADVERTSING

For Bread and butter

It was fun working for all thoose beautiful clients.
VW - Ferrari - Maserati- Bentley - Seat - Mercedes Benz - Porsche - Smirrnoff - John Medleys - Jose Cuervo - Malteser Aquavit - Fäminger Jagt - Baileys - Sheridans - Parliament Vodka - Coca Cola - Apolinaris - Afri Cola - Adelholzener - Chupa Chups - Burger King - Leerdammer - Pringles - Belend a Med - Halberstätter - Hasseröder Pilsener - Duckstein - Carlsberg - Lübzer Pilsener - Astra - Vattenfall Europe - Total fina elf - DRK - Nabu - AOK - Aidsstifftung - swatch - longines - Nintendo - ELR - Wall AG - Bausch & Lomb - Berlin Tourismus M- Kempinski Group - Intercontinental Hotels - Pestana Hotels - Ritz Carlton Group - Travel Charme Hotels

New Project

Duck Night of Peking

Multimediales Lifestylekonzept „Rocket of Taste“

Mit „rocket of tase“ habe ich angefangen eine Idee umzusetzen, die mir ermöglicht alles das, was mich persönlich interessiert in einem Projekt zusammenzufassen.
Es geht darum Lifestyle, Lebenskultur, Essen, Kunst, Mode und alles was das Leben ausmacht in Film, Foto, Text und Musik auszudrücken und dabei digitale und Printmedien gleichermaßen zu nutzen.
Es gibt ein Restaurant, ein Gericht und dazu einen Film, der eine Geschichte erzählt. Darin eingebunden werden die anderen schönen Dinge des Lebens.
Am Ende steht ein Buch, eine DVD und auf dem Weg dahin alles im Web, verlinkt mit allen die Mitmachen und denen, die gefallen daran haben.
Mein Team besteht aus Jean Schablin (Kamera), Robert Bohrer (Schnitt) und Klaus Neuser (Text). Alle anderen kommen dazu und jeder macht das, was er am Besten kann. Bei dem ersten Film ist

Marcello Marchitto, DJ aus Ibiza

mit seiner wunderbaren Musik dabei und die

Long March Canteen Berlin

. Viel Spaß beim anschauen von „Duck Night of Beijing“!

DIRK SCHAPER YOU TUBE CHANNEL


EDITORIAL

LIQUID DELIGHT

  • Bewegung und Stillstand, beide im richtigen Moment einzufrieren war das Ziel.

    Das Liquid floss über das Gesicht und den Körper von Agnes Sokolwska und sie poste wie eine Göttin...

    Read More
  • schwarzem und weißem Liquid

    Make Up von Annett Esser und Hairstyling von Annette Kamont.

    Read More
  • Bold Magazin

    Ausgabe Fashion Week 2013.

    Read More

Kunde : BOLD THE MAGAZINE
Storytilel : „Liquid delight“

Teamcredits


Fotograf : Dirk Schaper
Assistenz : Thomas Langenfeld & David Biene
Make Up & Haare : Annett Esser
Haare : Anette Kamont
Styling : Dagmar Dobrowski / co Nina Klein
Model : Agnes Sokolowska / co Modelwerk
Casting : Kristina Tulinius / co April/May

See More

Editorial Liquid Delight

Jede ihrer Bewegungen war einfach nur perfekt. Sie lebt Bilder.

Let the Music play

Dirk Schaper Favorite Sommer Ending Music


Projekt : „Cast Away“

Die Mode wurde zusammengestellt von Fleur Frauenstein, mit besonderem Fokus auf „don´t shoot the Messengers“ mit dem Design von Jen Gilpin und Kyle Calanan. Das Model ist Swantje c/o Muga Models mit dem Make Up von lovely Annet Esser.

Video coming soon

Produktion: „Moonlight Army“

Es ist Dämmerung, der Mond geht auf
und die Sonne unter.

Die Zeit der Heldinnen der Nacht beginnt.


Sie sind die, die unsere Träume bewachen
und die Geschichten unterbewusst so beeinflussen,
das Träumen eine Sucht wird.

Produktion: Editorial Porsche

Es ist bitter kalt, als ich in das Motel One fahre, wo ich mit Jodi Gardner und dem Model Timea co/M4 zum Make Up und Hairstyling verabredet bin. Von dort aus geht es zur Location, das Luftwaffen Museum Gatow, der Rest des Teams ist schon dort. Mein Assistent Thomas und Stylistin Asa Lundström, die mit den neuesten Kollektionen von Jet Set, Escada, Christian Dior, Hermes und vielem mehr vor Ort sind, sind heiß darauf mit dem Shooting zu beginnen, das ist am kältestem Tag des Winters auch besser so. Fehlt nur noch...., da kommt er, feuerrot, schnell, laut und ebenso anmutig aussehend wie seine fliegenden Fotopartner, der Porsche 911 Turbo GT. Timea, transportiert mit ihrem starken aber ebenso zerbrechlichen Aussehen, den Flair der Strecke. Nachdem ich mittlerweile wieder aufgetaut bin, freue ich mich auf den September, wenn das Objects Magazine erscheint.

More to explore

on Facebook

Produktion: „we are not gone“

Die rote Armee verlässt 1994 Beelitz, das größte Hospital außerhalb Russlands. Als ich anfing diese Serie zu produzieren und zum ersten mal in die Beelitzer Heilstätten kam, standen die Panzer verlassen im Vorgarten und die Blecheimer im OP-Saal waren noch gefüllt.

Rufe, Gefühle, Töne und Stimmungen wurden zu visuellen Ideen einer vergangenen Zeit.

AUSSTELLUNG

Produktion: „two“ Berlin – New York

Die lange Nacht der Museen in Berlin zeigte im Quartier 206 meine Gemeinschaftsausstellung
mit den Fotografen Markus May und Stefan Hülzer.
Jeder von uns fotografierte eine Serie von

sechs Dyptichons,

wobei eine Seite in Berlin und die andere Seite in New York fotografiert wurden.

Wir wollten Brücken schlagen,
jeder auf seine Weise.

Produktion: spanish avidness (Seat)

Alle kommen in Barcelona an, Mike Kulmey und Lion Böhlke von Bold the Magazine, die Models Christian Deerberg und Alexandra Reiher, Thomas Langenfeld Digital Suport und Annett Esser hair & Make up und Fleur Frauenstein, die Stylistin, die ihre Koffer mit Guess, freeman t.porter, EMU, IC Berlin, Kuyichi, Marlene Birger, Sabrina Dehoff und Barutti gepackt hat.

Wir haben die perfekten Zimmer im W-Hotel.


drei SEAT Leon als Shootingcars, alle Locations sind gescouted und los geht’s.
Aber nein, das gesamte Styling ist noch nicht angekommen. Am nächsten Morgen kommt der Fahrer der Airline und bringt uns die ersehnten Koffer. Es ist perfektes Wetter, die Stadt ist wunderbar, Kunden und Redaktion - ein Team, das mit allen zusammen, eine Strecke voller Visionen in Bilder umsetzen kann, die alles das, was wir uns vorgestellt haben transportieren. Das Auto ist Teil eines Lebenskonzeptes, jung, dabei und einfach Freund und Teil der Familie.

MAKING OF SEAT BOLD MAGAZINE


SILVER ANGEL

Produktion: Silver Angel

In der Stadt der Engel,
Santa Monica, King Baby.

Hier wird der Schmuck produziert den Rihanna und J.Lo tragen.

„only the choosen few“

das ist der Claim von Founder Michell Binder.
Heute fotografiere ich seine neusten Bling Blings.
Mein Model ist Godeliv co/ Elite, Hair & Make Up von Annett Esser.
Vorab zeigt uns Lars Berger, Director of International Sales, die Factory.

All handmade in the state of sun.

Produktion: Rock you Baby

Soundcheck bei 150 Dezibel,

krachende Gitarren, harte Drums, die Stimme von Shane, dem Leadsinger der Surfpunkband Silverstein
aus Ontario USA
und Prinzessin Felicitas von Anhalt,
das alles zusammen und es kommt ein bitter-süßer Zaubertrank in das Glas. Das Glas ist in diesem Fall aus Papier und heißt

Bold The Magazine.

Doch halt, es fehlen noch die anderen Zutaten, um die volle Wirkumg entfalten zu lassen. Aus New York eingeflogen unser Freund und the Goodfather of hairstyling Benoit Moyard.
The lovely Icegirl und Queen of Make Up & Fucking everything meine Frau Annett Esser.
The Mixer, my Stylist Nicole Inden- Lohmar, die eine Essenz aus Hilfiger Denim, Karl Lagerfeld, Custo, Boss orange, Amor & Psyche, Sam Edelman, Wildfox, jbrand, Blush Berlin, Patrizia Pepe, G-Star und Stuard Weizmann im Gepäck hatte.
Mein Digital support und the postman Thomas Langenfeld. Und zuletzt der Geschmacksträger the lovely LIDO in Berlin so 36.

Produktion: Editorial Bentley GT

Er ist rot, breit, schnell und so british. Der Bentley GT. Der Himmel ist blau, wolkenlos und 560 PS fahren durch Berlin, die Stadt der Gegensätze. Als mich Mathias Ahrens, Herausgeber des Quality Magazines anrief, sagte er: „ich habe einen Bentley und ich brauche ihn, Berlin und Highfashion in einer Strecke. Hast Du Lust?“ - hatte ich. Wir fahren zur ersten Location, Michaela Bodenmiller, unser Model, gedresst in Issever Bahri und Luis Vuitton, von der Stylistin Asa Lundström und Shirin Kirschner, die während der Fahrt noch den letzten Make Up Touch macht. Kreuzberg Köpenicker Straße: Grafitti und Streetart gehen eine Verbindung ein, mit dem Style einer scheinbar gegensätzlichen Welt, welche wunderbare Symbiose. Das ist eine neue Interpretation von topless, es sind minus 15 Grad und ich fühle nur den leichten Luftzug in meinen Haaren, als ich vor dem Reichstag parke. Wieder ein neuer Blickwinkel dieser Stadt, die jede Verbindung zulässt, wenn man es will.

editorial
  • Hearts in Empty Space

    Lovestory oder nur ein Traum?

    Read More
  • Geträumte Liebe

    In Beelitz.

    Read More
  • Magische Location

    Die Wände, Farben und der Geruch erzählen ihre Geschichten.

    Read More

Gute 15 Jahre, nachdem ich mein Beelitz Art Projekt produziert hatte, kehre ich mit meinem Team an diese magische Location zurück.

Read More

Hearts in Empty Space

Manchmal ist man zweimal am selben Ort und spürt eine Energie, die Bilder und Ideen scheinbar Realität werden lässt.

Like a Lady

Produktion: Like a Lady (ICI)

Das ICI Magazine, das Printmedium der ICE Center mit einer Auflage von 500 000 Heften, beauftragte uns mit der Umsetzung eines Fashioneditorials.
Ich wollte eine Verbindung zwischen modernem Lifestyle und der Kraft einer vergangenen Epoche schaffen.

Die Geschichte des olympischen Dorfes von 1936, wo ein Farbiger Jesse Owens den ersten Sieg über ein zu verdammendes System der Lügen erlangte.


Theresa Gerth und Lisa Akesson co/Modelwerk transportierten das Spiel mit der Geschichte. Kraftvolle Posen und sensible Ausdrücke in den Augen waren die Mischung an Emotionen, um die Strecke in Ihrer Gesamtheit zu tragen.
Ariane Wienke und Andrej Baranow, Redakteure und Produzenten der ICI, behielten die Fäden in der Hand, um das Team zusammenzuführen und uns maximalen Support zu geben.
Linda Ehrl verstand es in Perfektion die Kollektionen von Michalsky, Mango, Marc O`Polo, Tommy Hilfiger, Zara, Fred Perry, Promod, Marlene Birger, Bibi Lou, TK Maxx, Blacky Dress und vielen anderen zu Outfits des „live now“ feelings zu kombinieren.
Das Make Up und das Hairstyling mit dem Konzept und der Umsetzung von Annett Esser waren das perfekte letzte Teil des Puzzles. Danke auch an Thomas, der wie immer für mich da war und meine Gedanken in den perfekten Look umsetzen konnte.

Let's stay

tuned

CONTACT

US

Google Map



mobile

+49 172 912 05 29

Let's get

connected

get social

find me on

© Dirk Schaper

page by Ugly Dog